Warum man eine Webseite haben sollte!

Eine Webseite macht Sie sichtbar.

Ihre Online Präsenz ist Ihre Visitenkarte im „Marktplatz“ Internet.

Stellen Sie sich vor, Sie sind Ladenbesitzer und präsentieren sich mit Ihrem Schaufenster den Kunden.
Hier würden Sie doch darauf achten, dass Ihr Schaufenster ansprechend und interessant gestaltet ist, damit Kunden Ihr Ladenlokal betreten.
Genauso verhält es sich mit Webseiten.

Ihre Kunden „schlendern“ durch das Internet, und nur wenn Sie sich dort  präsentieren können Sie auch dort gefunden werden.

Produkte / Unternehmen als Problemlöser präsentieren

Hierzu kommt ein weiterer Aspekt. Viele Kunden suchen konkret nach einer Lösung für Ihr “Problem”. Dieser Anteil an Usern im Internet steigt stetig an.

Wir erklären dies an einem Beispiel:
Sie sind Friseur, ihre Zielgruppe hat ein Problem. Den sogenannten Bad Hair Day … d.h. Ihre Kunden kommen mit Ihren Haaren nicht zurecht und suchen dafür eine „Lösung“.

Viele User suchen dann nicht klassisch nach einem Friseur, sondern viel eher nach konkreten Fragestellungen z.B.: “Wie kann ich meine Haare zähmen?”.

Sie sollten die Inhalte Ihrer Webseite auf die Problemstellungen Ihrer Zielgruppe ausrichten, (ggf. auch mit einer extra Seite auf Ihrer Webseite) und sich dann als Problemlöser präsentieren.

Sie werden der Held Ihrer Kunden sein und diese werden es Ihnen danken.

Wenn Sie Ihre Kunden im “Marktplatz” Internet erreichen wollen, benötigen Sie eine Webseite als zentralen Anlaufpunkt.

Ganz gleich ob Ihre Kunden nur “schlendern” oder konkret nach einer Problemlösung suchen.

 

Beziehungsaufbau mit Kunden durch Interaktion

Laut einer Statistik von ARD und ZDF nutzen knapp 63 Millionen Personen in Deutschland das Internet. Rund 30 Millionen nutzen das Internet mehrmals täglich. 10,7 Millionen sogar fast permanent.

Die Tendenz ist stark steigend.

Anhand dieser Zahlen ist deutlich ersichtlich, dass man online präsent sein muss um seine Kunden erreichen zu können. Dies ist nicht einfacher als mit einer eigenen Webseite.

Ohne Webseite wäre es so, als würde man am stark besuchten “Marktplatz” bewusst auf ein Ladenlokal verzichten.

Service Informationen auf der Webseite

Die Inhalte auf einer Webseite sind frei wählbar. So können Sie sich auch im Service bei Ihren Kunden bewähren.
Wenn Sie Serviceleistungen anbieten, können Sie diese Ihren Kunden dort zugänglich machen wo Sie sich bereits befinden, im Internet.

Ihre Kunden werden es Ihnen danken. Denn das Internet hat nie geschlossen. Auch nicht an Sonn-/Feiertagen oder während einer Pandemie.

Eine Webseite steigert die Chance auf neue Kunden

All die oben genannten Gründe führen zu einer deutlich höheren Chance neue Kunden zu generieren und den aktuellen Kundenstamm zu behalten.
Ohne “Ladenlokal” in der Plattform Internet, können Sie auch nicht erwarten von diesem Ort neue Kunden zu bekommen.
Und übrigens…. Der Anteil der Internetnutzer in der Generation 70+ liegt bei sehr hohen 75%. Auch diese Generation nutzt bereits den neuen stark besuchten „Marktplatz“ Internet.